StarCache Krieg der Petlinge [LC] preview

StarCache Krieg der Petlinge [LC] preview Zum Jahresende hier eine Vorschau, was euch erwarten wird als kommender Cache im Jahre 2016 Wir haben keine Kosten und Mühen gescheut, wobei es eher Kraft und Schweiss war, denn hier wird wieder ein T5 für euch gelegt. Das Listing ist bereits in Arbeit, die Dose(n) hängen, vergesst nicht alles genau zu betrachten und zu bewerten, ein kleines Rätsel ist damit schon verbunden, jedoch nicht besonders schwer, eben halt wie immer 😉 Viel Spaß mit der Vorschau und Guten Rutsch in das Jahr 2016

Das Event – Sage vom Gögerlfräulein by Tampa67

Das Event – Sage vom Gögerlfräulein by Tampa67 Vielen lieben Dank an Tampa67, der uns diesen Film zu unserem Event aufgezeichnet hat, Wir haben an diesem Abend aus der Ferne zugesehen und konnten daher nur mit Bildmaterial aufwarten. Die Nachtsichtkamera von Tampa67 hat sich hier deutlich bewährt, sei es zum Testen oder zum Aufnehmen einiger Highlights des Abends. Wir sagen mit unseren X-Mas 2015 Special Video bereits Danke an alle Cacher, hier ausdrücklich in diesem Video an Tampa67 für die Bereitstellung. Frage nicht woher wir das Video haben, wir haben da so unsere Quellen 😉 Jedenfalls soll hier jeder in den Genuss kommen diesen tollen Halloween Abend zu genießen. Wir danken allen ungenannten, die bei diesem Event waren und natürlich: afrostromi, anhinf, anke_jan, babby1976, Baeren65, barakuda, Bert_74, Butch3r, Cachehunter12, CacheMichl, Chris Inger, Citizenx18, Claudius48, crossschrat, Drumldeer, Eisprinzessin, Emma-En, findelmundo, Hapyr, Hoppeltiere, huglcacher, ifindhiernix, ITS6, kathi2005, kldkld, LiSchis, luzzi-reloaded, m&mweilheim, m00ni, mogcach, Mud_Man_Tim, Nembug, Nicht-Suchhund, Pinki und Brain, Resiafro, S.p.i.d.e.r.-.M.a.n, stanklaus, sp33dy, Staudenhexe, Tampa67, Team grauzac, Team Piranhia, zamonien, zera. Kommt gut in das Neue Jahr 2016, wir werden uns sicherlich bei dem einen oder anderen Cache “wiedersehen” ? 😉

56e0498d-261b-407c-ae6f-c9a931499410

Die Sage vom Gögerlfräulein – GC652MB

Die drei Clowns haben mich damit beauftragt dieses Event zu veranstalten.

Ideen habe ich jede Menge, und Zeit für die Vorbereitung ist ja auch noch ein wenig.

Natürlich handelt es sich um ein Kletterevent. Die Seile werden bereits eingebaut sein, aber Euren Gurt und Euer bevorzugtes Aufstiegssystem für das Einfachseil müßt Ihr mitbringen!

Wer selbst nicht klettert oder bei Dunkelheit das nicht möchte, für den wird es eine alternative Logmöglichkeit geben. 😉

Das Event-Theme ist Halloween.

Bitte macht den Spaß mit und kommt maskiert, oder auch im Kostüm.

Die drei Herren und ich werden uns alle Mühe geben und keinen Aufwand scheuen, dieses Event zu etwas besonderem zu machen.

Ihr braucht unbedingt die Erweiterte-Geocacher-Ausstattung, und ordentliches Schuhwerk.

Das Event findet bei jedem Wetter statt!

Event-Beginn ist um 19.00 Uhr, bringt ausreichend Batterien für Eure Taschenlampe mit! Event-Ende ist gegen 22.00 Uhr.

Verpflegung können wir leider nicht anbieten, aber wenn jeder eine Kleinigkeit mitbringt, gibt es sicherlich genug für alle.

Ich werde mein Möglichstes tun um etwas wärmendes zum trinken zu organisieren.

Aber das kann natürlich auch nur in begrenztem Umfang sein.

Bis bald im Wald, TCCT’s Sekretär/in

20150725-GC4F9VK-Latentem Vol. 2

Latentem Vol. 2

Mal wieder seit langer Zeit auf einem Baum gewesen. Der Cache war schnell erledigt, das Rätsel dafür brauchte seine Zeit.
In den kommenden Tagen werden wir erst einmal versäumtes nachholen und das loggen beginnen, hier liegt noch soviel brach, dass wir fast den Überblick verlieren.
Das Rätsel kostete schon reichlich Zeit, der Baum, der war gar nicht so weit.
Es grüßt das Team den Owner sehr,
das nächste Ding bitte nicht so schwer.

“Warum wir Masken tragen? Weil wir es können!”

Danke an anke_jan zum 490. Fund sagen das Team von:

TCCT
Grumpy, Schulbusfahrer und Joker.

Besucht uns im Web unter:
TCCT im Web

20150620-GC3579H-An der Ammer I

An der Ammer I

Der Weg war doch klar, da wir eh schon mal hier waren haben wir uns gleich auf den Weg gemacht hier vorbei zu schneien. Fündig wurden wir nach längerer Suche, und der Erfolg blieb nicht aus. Wieder ein kleiner Tropfen mehr auf den Stein und wir bekommen unsere Formen wie die Natur ihr Gesicht.
Jetzt machen wir erst mal Pause, denn der Regen läßt unsere Gesichter enttarnen

20150620-GC5FD8J-Die Bank in der Au Bonus

Die Bank in der Au Bonus

War doch klar, dass wir uns den Bonus gleich mit abholen.

Heute mal wieder ein Zug durch die Gemeinde, lange Zeit war es stumm um uns, doch nun gehts wieder los, nach Mainz hatten wir eine Pause gebraucht, dass war einfach zu heftig bzw. machten uns auch wieder Lehrgänge einen Strich durch die Rechnung. Jetzt kann es wieder los gehen und wir holen übrig gelassenes nach.
Dieses war der dritte Streich von Drei.

Die Bank in der Au 2

Heute mal wieder ein Zug durch die Gemeinde, lange Zeit war es stumm um uns, doch nun gehts wieder los, nach Mainz hatten wir eine Pause gebraucht, dass war einfach zu heftig bzw. machten uns auch wieder Lehrgänge einen Strich durch die Rechnung. Jetzt kann es wieder los gehen und wir holen übrig gelassenes nach.
Dieses war der zweite Streich und der Dritte folgt sogleich.

Die Bank in der Au 1

Heute mal wieder ein Zug durch die Gemeinde, lange Zeit war es stumm um uns, doch nun gehts wieder los, nach Mainz hatten wir eine Pause gebraucht, dass war einfach zu heftig bzw. machten uns auch wieder Lehrgänge einen Strich durch die Rechnung. Jetzt kann es wieder los gehen und wir holen übrig gelassenes nach.
Dieses war der erste Streich und der Zweite folgt sogleich.

20150619-GCYVN4-Inanoak

Inanoak

Was für eine Nummer, klasse Location, das war auf jeden Fall ein Cache wert hier. Wenn ihr den nicht gemacht hättet, wir hätten hier auch eine Dose versteckt. Ohne Ausrüstung sind wir auf den Spuren der Indianer gewesen, vorsichtig schauten wir uns immer um damit kein Pfeil uns trifft. Die drei Jungs als Cowboys ziehen los um den Indianerschatz zu finden. Gefunden haben wir ihn am Ende versteckt in einer kleinen runden Kiste, dort waren die letzten Hinweise in denen wir nachlasen wer alles schon da gewesen ist. Unser Stempel passte auch hinein und obwohl das Indianergrab bereits voller Wasser lief durch den Regen, konnten wir alles wieder so hinterlassen, als wären wir nie da gewesen.
Wir sind nun um einen Cache reicher und haben etwas in dieser Welt gesehen was einmalig in dieser Gegend ist, so unsere Vermutung.
Hinweise?
Wir geben doch keine Hinweise, wisst ihr doch. Da müsst ihr schon selber hier her fahren und schauen.

“Warum wir Masken tragen? Weil wir es können!”

Danke an blackovis zum Fund sagen:

TCCT